Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Fachanwaltskanzlei Fischer, der Fachkanzlei für Arbeitsrecht und Verkehrsrecht in Königsbrunn bei Augsburg. 

Wir bieten Ihnen von unserem Standort südlich der Tore Augsburgs kompetente und fachlich spezialisierte anwaltliche Rechtsdienstleistung in den Bereichen des Verkehrsrechts und des Arbeitsrechts.

Kanzlei Fachanwalt Fischer in Königsbrunn bei Augsburg.

Die Spezialisierung

Als spezialisierte Kanzlei für Verkehrsrecht beraten und vertreten wir bei allen Anliegen rund um Verkehrsunfälle.

Viele Verkehrsteilnehmer, die in ein Unfallgeschehen verwickelt wurden, sind verunsichert, welche Rechte sie nach einem Verkehrsunfall haben und welchen Pflichten sie Behörden und Versicherungen gegenüber nachkommen müssen. 

Gerade die Kfz-Haftpflichtversicherer weisen häufig fast schon routinemäßig darauf hin, dass beispielsweise ein Schadensgutachten genauso wie die Einschaltung eines Rechtsanwalts entbehrlich sei.
Die moderne Bauweise von Fahrzeugen macht es für den Laien weitgehend unmöglich, zu erkennen, welcher Schaden tatsächlich eingetreten ist. Nur ein seriöses Schadensgutachten kann den Geschädigten in die Lage versetzen, den entstandenen Schaden sachgerecht reguliert zu bekommen.
Aus ebenso guten Gründen hat der Geschädigte nach einem Verkehrsunfall das Recht, seine Interessen durch einen fachkundigen, auf Verkehrsrecht spezialisierten Rechtsanwalt vertreten zu lassen. Schließlich stehen auch auf Seiten der Versicherungen hochspezialisierte Sachbearbeiter/innen gegenüber.

Unser Augenmerk liegt vorrangig auf zügiger außergerichtlicher Regulierung der Schadenspositionen. Sofern indes doch Rechtsstreite nicht zu vermeiden sind, ist unsere Kanzlei so organisiert, dass wir sämtliche Gerichtstermine bayernweit persönlich wahrnehmen.

Einen weiteren fachanwaltlichen Schwerpunkt unserer Kanzlei stellt das Arbeitsrecht dar. In diesem Bereich sind wir sowohl auf Arbeitgeberseite als auch auf Arbeitnehmerseite tätig, kennen also die beiderseitigen Belange und Interessen bestens. 

Arbeitsrecht

Arbeitsverträge rechtssicher und zukunftsorientiert zu gestalten, ist angesichts der vielfältigen Rechtsprechung der Arbeitsgerichte stets eine Aufgabe für spezialisierte Arbeitsrechtler. Die Folgen unausgewogener oder gar rechtsunwirksamer Arbeitsvertragsklauseln können für Arbeitgeber wie Arbeitnehmer gravierende wirtschaftliche Folgen haben.

Die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses ist weder für Arbeitgeber noch für Arbeitnehmer Routine. Fristen sind zu beachten, ggf. Zustimmungen einzuholen oder Kündigungsausschlussgründe zu bedenken. Arbeitgeberseitig will die Personalentscheidung, sich von Mitarbeitern zu trennen, gut überlegt und idealerweise anwaltlich beraten sein.
Für den Arbeitnehmer ist die Kündigung in der Regel ein Schock. Existenzangst kommt auf. Verschiedene Fristen sind zu beachten. Vieles ist zu veranlassen. Wer anwaltlich beraten ist, kann auch diese Situation gut meistern.

Verkehrsrecht

Der Kanzleiinhaber Wolfgang Fischer ist seit 1996 als Rechtsanwalt tätig und verfügt über die besondere Qualifikation als Fachanwalt für Arbeitsrecht sowie für Verkehrsrecht.

Seit 2007 hat sich Rechtsanwalt Fischer zunehmend mit Schadensfällen bei Blaulichtfahrten befasst und inzwischen auf die Regulierung der Schäden aus Unfällen bei Sonderrechtsfahrten spezialisiert. Rechtsanwalt Fischer vertritt insoweit in ganz Bayern sowohl bei der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen der Halter von verunfallten Einsatzfahrzeugen, also auch die Haftpflichtversicherer, soweit aus einem Unfallgeschehen Ansprüche gegen das Einsatzfahrzeug geltend gemacht werden.

Sicher ankommen, um zu helfen! - Unsere Einsatzfahrer-Schulungen

Seit 2013 führt Rechtsanwalt Fischer Inhouse-Schulungen für Einsatzfahrer/innen insbesondere des Rettungsdienstes in Bayern durch. - Wenn Sie an weiteren Informationen hierzu oder unmittelbar an der Durchführung einer Schulungsveranstaltung Interesse haben, sprechen Sie uns bitte gerne an!